Schularbeitenhilfe in der Kernstadt

Dieser Arbeitsschwerpunkt wird von der Pädagogischen Mitarbeiterin Susanne von Schönebeck - Schulte betreut und durchgeführt. Die Schularbeitenhilfe findet vier Mal wöchentlich (Montag - Donnerstag von 13:00 - 15:00 Uhr) in der Grundschule Hinter der Burg statt. 12 bis 16 Schüler/innen aller Schulformen, überwiegend aus Familien, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, besuchen regelmäßig dieses Angebot.

Die Inhalte und Förderungen sind:

  • Betreuung bei den Hausaufgaben
  • Unterstützung bei verschiedenen Lernproblemen
  • Anleitung zum selbständigen Arbeiten
  • Förderung der Deutschsprachkenntnisse
  • Rechtschreibübungen und Lesetraining
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Lernspiele

Das Angebot wird durch ehrenamtliche Helfer unterstützt. Stundenweise finden Einzelbetreuungen durch weitere Ehrenamtliche statt.

Ansprechpartner: Susanne von Schoenebeck-Schulte