5. Netzwerktreffen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Logos1-1024x163.png

ARMUTSPRÄVENTION ÜBER ARMUTSSENSIBILITÄT GELINGT BESSER!

Die Lenkungsgruppe der Frühen Hilfen-Frühen Chancen der Stadt Springe lädt alle Fachkräfte herzlich
zum 5. Netzwerktreffen ein. An diesem Abend möchten wir uns mit der Umsetzung armutssensiblen Handelns auf individueller, institutioneller und struktureller Ebene beschäftigen.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 22. Juni 2022 von 17:00 Uhr bis 20:15 Uhr im Otto Hahn-Gymnasium Springe (Auf dem Bruche 3) statt.

Den einleitenden Vortrag zum Thema „Armutsprävention ohne Armutssensibilität gelingt nicht!“
hält Frau Gerda Holz (Sozialarbeiterin grad. und Diplom-Politikwissenschaftlerin, seit mehr als drei Jahrzehnten forschend und beratend zu (Kinder-) Armut und Armutsprävention tätig).

Wir werden die Möglichkeit haben in Gesprächsrunden Erfahrungen auszutauschen, Ideen
zu entwickeln und Ziele zu formulieren. Abschließend werden Fachkräfte und Kommunalpolitiker*innen aus Springe in einer Podiumsdiskussion in den Austausch gehen. Die Veranstaltung wird moderiert von Corinna Dröge.

Für unsere Planung und Vorbereitung bitten wir um eine Anmeldung bis zum 08.06.2022 mit
Ihrem Namen und ggf. Ihrer Einrichtung per E-Mail an: info@kinderschutzbund-springe.de
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Britta Lehnhardt, Netzwerkkoordinatorin, 0504
1-3389.

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Genauere Informationen zu der Veranstaltung: