Ferienpassaktionen

Die Angebote wechseln jährlich. Der Kinderschutzbund bietet sechs bis zehn  Unternehmungen an, an denen insgesamt 120 - 150 Kinder teilnehmen.

Aktionsbeispiele: Die Kinder besuchten den Imker Brendel und informierten sich über die Orgel in der St. Andreas Kirche. Herr Krause vom Naturschutzbund lud zur naturkundlichen Wanderung "Leben in und am Wasser" ein, und Frau Kanz machte eine Exkursion zum Steinbruch am Ebersberg.

Ansprechpartner: Hiltraud Hahn